Whatsapp
Worried teenager girl looking at smart phone model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xAntonioGuillemx Panthermedia13536778

Bild: www.imago-images.de

Vorsicht! So wollen Whatsapp-Betrüger jetzt Nutzer reinlegen

Erinnerst du dich? Die ersten Jahre war Whatsapp noch kostenpflichtig. Die App ist aber schon längst (seit Anfang 2016) vollständig kostenfrei. Sollte eigentlich jeder wissen...

Aber mit genau der Unwissenheit einiger versuchen jetzt gewiefte Cyberkriminelle, Verwirrung zu stiften und abzuzocken. Davor warnt das Portal "onlinewarnungen.de"

Was läuft diesmal die Whatsapp-Masche?

Die Betrüger versenden mal wieder ihre Phishing-Mails.

Es sind verschiedene Versionen von gefälschten E-Mails im Umlauf, in denen du dazu aufgefordert wirst, dein abgelaufenes Whatsapp-Abo gegen Geld zu verlängern.

Noch einmal ganz deutlich: Es gibt kein Abonnement für Whatsapp!

Trotzdem kommen die Mails im Namen von Whatsapp mit einem Link, der auf ein gefälschtes Zahlungsformular verweist.

Und so sieht der Whatsapp-Fake dann aus:

"Auf dieser Seite kommt es den Hackern nur darauf an, dass die User persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Kreditkartendaten und ihre Bankverbindung eingeben und übermitteln. Anschließend können die Betrüger auf deren Kosten einkaufen gehen"

Portal "onlinewarnungen.de"

Das Perfide: Nach der Eingabe wirst du übrigens auf die echte Whatsapp-Webseite umgeleitet.

Whatsapp: Vorsicht Phishing!

In einer anderen Mail wird die Sperrung deines "Zugangs" innerhalb von 48 Stunden angedroht, wenn du deinen Account nicht mit einem Klick auf den Link in der E-Mail bestätigst, berichtet das Portal "Techbook".

Also seid schön vorsichtig und tretet in keine Abo-Falle!

(lj)

So sieht der geheime Gruppenchat des DFB-Teams aus

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt den ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Heidi Klum zeigt gerne, was sie zu bieten hat. Regelmäßig präsentiert sich das Model freizügig in den sozialen Medien – ganz egal, wie viele Kritiker das ebenso regelmäßig bemängeln.

Daher scheint es schon fast unmöglich, dass ein Post Klums, in dem sie viel nackte Haut zeigt, noch irgendjemanden überrascht. Allerdings hat es Heidi mit einem Oben-Ohne-Post nun doch mal wieder geschafft.

Um Werbung für ihre Unterwäsche-Linie zu machen, postete Heidi Klum nun ein Video auf Instagram, das für …

Artikel lesen
Link zum Artikel