Musik
Sarah Connor Tour-Abschluss von Sarah Connor in der Porsche-Arena in Stuttgart. Stuttgart Baden-Wrttemberg Germany Liederhalle *** Sarah Connor Tour Closing of Sarah Connor in the Porsche Arena in Stuttgart Stuttgart Baden W rttemberg Germany Liederhalle

Wird Sarah Connor im September in Düsseldorf auftreten? Noch ist die Veranstaltung nicht abgesagt. Bild: imago images / Oliver Willikonsky

"Ich höre euch": Sarah Connor reagiert auf Kritik an Konzert in Düsseldorf

Sarah Connor soll am 4. September ein Konzert in der Merkur Spielarena, der Heimspielstätte des Bundesliga-Absteigers Fortuna Düsseldorf, vor etwa 13.000 Menschen geben und wurde im Vorfeld dafür stark kritisiert.

Anfang September soll die 40-Jährige in der Location an der Seite von Bryan Adams und Boss Hoss auftreten. Das wäre die erste Großveranstaltung in diesem Ausmaß seit Beginn der Corona-Einschränkungen.

NRW-Gesundheitsminister hat "begründete Zweifel"

Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann (CDU) hat die rechtliche Grundlage der Veranstaltung angezweifelt. Seine Kritik beruft sich darauf, dass die Erlaubnis der Veranstaltung nicht vonseiten des Bundeslandes kam, sondern von der Stadt Düsseldorf ohne Rücksprache mit der Landesregierung erteilt worden sei. Dass das Konzert vom Bundesland also doch noch abgesagt wird, ist nicht ausgeschlossen. Viele Internet-Nutzer waren ebenfalls nicht mit der Aktion einverstanden – und brachten dies in den sozialen Medien zum Ausdruck.

Sarah Connor reagiert auf Facebook – und positioniert sich klar

Jetzt hat die Popsängerin auf Facebook auf die kritischen Stimmen reagiert. Sie schreibt in einem Post: "Ich höre Euch. Und ich verstehe alle Bedenken und Einwändezu dem ersten großen geplanten Konzert in der 'neuen Zeit'".

Sie erklärt, dass in ihrer Branche viele Menschen um ihre Existenz bangen müssen. Darunter Menschen, die sie selbst kennt. "Auch meine Branche hat in den letzten Monaten extrem gelitten. Ich habe auch viele Freunde und Kollegen, deren Existenz jetzt bedroht ist", schreibt sie weiter.

Sarah Connor nimmt eine klare Position ein: Sollte das Konzert unter den strengen Auflagen wie geplant stattfinden, "dann bin ich dabei. Alles andere kann ich meinen Leuten gegenüber nicht verantworten."

Sie schreibt weiter, dass sie allein 150 Menschen beschäftige, die durch die Corona-Maßnahmen plötzlich kein Einkommen mehr hatten.

(vdv)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Deutsche Kultband zwingt Juju, Markenzeichen zu ändern – das sagt sie

Juju zählt zu den erfolgreichsten Rapperinnen Deutschlands. Nach dem SXTN-Aus feierte die 27-Jährige besonders große Charterfolge. Allein ihre Single "Vermissen" mit Henning May aus dem Jahr 2019 schoss auf Platz eins. Auch der Song "Kein Wort" mit Loredana kletterte an die Spitze der Charts. Auf Instagram hat die Musikerin über eine Million Abonnenten. Neben ihrer Musik vertreibt sie unter der Marke "Scorpio Apparel" zudem erfolgreich ihren eigenen Merch. Doch damit ist nun bald Schluss, …

Artikel lesen
Link zum Artikel