Analyse
GER, 1.FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern München / 27.09.2020, PreZero-Arena, Sinsheim, GER, 1.FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern München , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. im Bild Andrej Kramaric Hoffenheim jubelt über das Tor zum 3:1 *** GER, 1 FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern Munich 27 09 2020, PreZero Arena, Sinsheim, GER, 1 FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern Munich , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video in the picture Andrej Kramaric Hoffenheim cheers for the goal of the 3 1 nordphotoxBratic nph00250

Bayern-Schreck Andrej Kramaric (l.) dreht ab zum Jubel. Jérôme Boateng (2.v.l.) und Joshua Kimmich (r.) können's nicht fassen. Zuletzt hatten die Münchner am 7. Dezember beim 1:2 in Mönchengladbach verloren. Bild: www.imago-images.de / nph

Analyse

Dieser Hoffenheim-Star ist der Mann der Stunde – und einer für den FC Bayern?

Wenn es um die aktuell besten Stürmer der Bundesliga geht, würden die meisten wahrscheinlich als erstes (und völlig zu Recht) Bayern-Star Robert Lewandowski nennen. Der 32-jährige Pole ist das Maß der Dinge, die Benchmark, wie man neudeutsch sagt. Danach käme lange nichts, und auf Platz zwei wäre ziemlich sicher Erling Haaland von Borussia Dortmund, alleine gemessen an dem großen Potenzial, das der 20-jährige Norweger hat.

Und dann? Tja, dann wird's schon etwas schwierig.

Vergangene Saison wäre wohl Timo Werner der dritte gewesen, den man in einem Atemzug mit Lewandowski und Haaland genannt hätte. Aber der Ex-Leipziger spielt jetzt auf der Insel beim FC Chelsea. Gladbachs Alassane Pléa? Hätte vielleicht das Zeug dazu. Leverkusens Patrik Schick? Noch nicht. Wolfsburgs Wout Weghorst? Bestimmt auch kein Schlechter. Bielefelds Klos? Erst recht nicht, bei allem – und allergrößtem – Respekt.

Ja, die wissen alle, wo das Tor steht. Keine Frage.

Andrej Kramaric: Ein Stürmername, an dem man aktuell nicht vorbeikommt

Aber ein Name, an dem man aktuell nicht vorbeikommt, ist der von Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric. Der weiß nämlich noch ein bisschen besser, wo das Tor steht.

Am Sonntag glänzte er in der Prezero-Arena beim 4:1-Sieg der TSG gegen den FC Bayern München mit zwei Toren, es waren seine Saisontreffer vier und fünf. Mit etwas mehr Glück und Konzentration hätte der 29-jährige Kroate gegen den Rekordmeister sogar noch öfter knipsen können.

27.09.2020, xtvx, Fussball 1.Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern Muenchen emspor, v.l. Goal scored, Tor zum 3:1 Andrej Kramaric TSG 1899 Hoffenheim Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal, celebrates scoring DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO Sinsheim *** 27 09 2020, xtvx, Fussball 1 Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim FC Bayern Muenchen emspor, v l Goal scored, Tor zum 3 1 Andrej Kramaric TSG 1899 Hoffenheim Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal, celebrates scoring DFL DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and or QUASI VIDEO Sinsheim

Unter Mannschaftskollegen begraben: Andrej Kramaric lässt sich feiern. Bild: www.imago-images.de / Thomas Voelker

Klar, den Bayern steckten gut 60 Stunden nach dem 2:1-Supercupsieg gegen den FC Sevilla noch sichtlich die 120 Spielminuten und die Reiserei in den Knochen. Doch Kramaric ist einfach extrem gut drauf zur Zeit.

Er trifft und trifft und trifft, – und er überzeugt nicht erst seit gestern, wie die Zahlen zeigen:

Bayern-Trainer Hansi Flick hatte schon vor dem Spiel in Sinsheim vor den Fähigkeiten des 48-maligen kroatischen Nationalstürmers gewarnt.

Bayern-Trainer Hansi Flick weiß um die Qualitäten von Andrej Kramaric – und warnte vorm Spiel gegen Hoffenheim

Von einem "der besten Stürmer der Bundesliga" sprach der Triple-Coach auf der Pressekonferenz vor dem zweiten Bundesligaspieltag: "Er ist ein Spieler, auf den man aufpassen muss. Er hat im letzten Drittel und in der Box enorm viele Qualitäten. Er ist aber aber durch sein Dribbling und Finten auch in der Lage, jemanden auszuspielen", erklärte Flick und geriet fast ins Schwärmen, was Kramarics Torinstinkt, seine Technik und Dynamik angeht.

GER, 1.FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern München / 27.09.2020, PreZero-Arena, Sinsheim, GER, 1.FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern München , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. im Bild Andrej Kramaric Hoffenheim, J r me Boateng München *** GER, 1 FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern Munich 27 09 2020, PreZero Arena, Sinsheim, GER, 1 FBL, TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern Munich , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video in the picture Andrej Kramaric Hoffenheim , J r me Boateng Munich nordphotoxBratic nph00250

Da hatte selbst der wiedererstarkte Weltmeister Jérôme Boateng (r.) seine Problemchen: Andrej Kramaric schnibbelt einen Schuss am FCB-Verteidiger vorbei. Bild: www.imago-images.de / nph

Zudem ist der Vizeweltmeister von 2018, den Hoffenheim im Januar 2016 von Leicester City zunächst ausgeliehen und dann im Juli für elf Millionen Euro fest verpflichtet hatte, für sein mannschaftsdienliches Spiel bekannt.

Mittlerweile ist er mit seinen 29 Jahren auch einer der Wortführer in Hoffenheim, der auch mal den Finger in die Wunde legt. Während sein Trainer Sebastian Hoeneß nach dem Bundesliga-Auftaktzittersieg der TSG gegen den 1. FC Köln (3:2) seinen Ausnahmestürmer lobte ("den Unterschied gemacht", "ein außergewöhnlicher Spieler", "ein Garant für Tore"), mahnte Kramaric: "Das war nicht Hoffenheim. Wir müssen besser werden, mehr trainieren, so reicht es nicht in dieser Saison."

Kramaric würde in mehrerlei Hinsicht zum FC Bayern passen

Das klingt ja fast wie ein berühmter Satz, der öfter mal fällt, wenn der FCB mal nicht gewonnen hat: "Das war nicht Bayern-like", heißt es dann gerne aus enttäuschten Rekordmeistermündern.

27.09.2020, xtvx, Fussball 1.Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern Muenchen emspor, v.l. Goal scored, Tor zum 4:1 Andrej Kramaric TSG 1899 Hoffenheim Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal, celebrates scoring DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO Sinsheim *** 27 09 2020, xtvx, Fussball 1 Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim FC Bayern Muenchen emspor, v l Goal scored, Tor zum 4 1 Andrej Kramaric TSG 1899 Hoffenheim Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal, celebrates scoring DFL DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and or QUASI VIDEO Sinsheim

Starker Saisonstart mit sechs Punkten aus zwei Spielen: Vogt (r.), Grillitsch (l.) und Bebou (2.v.l.) knuddeln mit Kramaric. Bild: www.imago-images.de / Thomas Voelker

Spätestens hier stellt sich die Frage: Würde Hoffenheims Nummer 27 mit dieser trotzigen "Wir müssen besser werden"-Einstellung, mit seiner Physis, Erfahrung und Qualität eigentlich nicht sogar ganz gut zum FC Bayern passen?

In München suchen sie bekanntlich noch nach Verstärkungen, am besten solche Spieler, die sofort auf bayerischem Topniveau weiterhelfen können. Flick hat Kramaric vor der Partie gelobt. Ein Bewerbungsschreiben hat der Kroate prompt mit seiner engagierten Leistung inklusive Tordoppelpack abgegeben.

Und das in einem Spiel, in dem auf Bayern-Seite Topstürmer Robert Lewandowski drei Tage nach dem intensiven Supercupfinale zunächst geschont wurde. Flick wechselte seinen Superstar erst in der 57. Minute beim Rückstand von 1:2 ein. Lewandowskis unerfahrener Stellvertreter Joshua Zirkzee konnte gegen Hoffenheim bis dahin nichts reißen.

18.04.2015. Leicester, England. Barclays Premier League. Leicester versus Swansea. Andrej Kramaric (Leicester City) on the ball. xGrahamxWilsonx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxONLY ActionPlus11613869

18 04 2015 Leicester England Barclays Premier League Leicester versus Swansea Andrej Kramaric Leicester City ON The Ball

Den damals werdenden Premier-League-Meister Leicester City verließ Kramaric (r.) im Januar 2016 gen Sinsheim. Bild: imago sportfotodienst / Action Plus

Bereits im Frühjahr und Herbst 2018 gab es schon mal lose Gerüchte über ein Interesse der Bayern an Kramaric, die aber auch viel mit dem kroatischen Ex-Trainer Niko Kovac zu tun hatten und schnell wieder abkühlten. Jetzt allerdings könnten diese sich wieder etwas mehr erhitzen, zumal in so einer intensiven, von Terminhatz geprägten Saison wie die gerade begonnene werden wird.

Lewandowski braucht einen erfahrenen Backup – und irgendwann auch einen Nachfolger

Lewandowski braucht vielleicht doch noch einen erfahrenen Backup, einen fertigen Stürmer, der sich nahtloser ins Spiel einfügt als ein Talent. Einen, der die Stärken und Schwächen der gegnerischen Verteidiger schon kennt. Für Kramaric spräche auch, dass er hinter den Spitzen Thomas Müller entlasten könnte und auch über die linke Außenbahn kommen kann. Das offensive Mittelfeld und Linksaußen sind ebenfalls beides vakante Positionen im Bayern-Kader, da Philippe Coutinho und Ivan Perisic den Klub verlassen haben.

In seiner jetzigen Form kann Kramaric auf jeden Fall locker mit dem Anspruch in München mithalten – und mit Lewandowski auch. Über den sagte der Kroate auf der offiziellen Bundesliga-Webseite: "Er hat alles: Speed, Technik, Spielverständnis, Abschluss – ein großartiger Stürmer." All das trifft nämlich auf ihn selbst zu, wie ja auch Hansi Flick bereits längst weiß und öffentlich lobend erwähnte. Oder wie es Hoffenheims Ex-Trainer Alfred Schreuder vergangene Saison ausdrückte: "Andrej ist unser Lewandowski".

Benjamin Pavard 5, Bayern Muenchen, Andrej Kramaric 27, 1899 Hoffenheim, Fußball, 1. Bundesliga, 2. Spieltag, TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern Muenchen, 27.09.2020, Prezero Arena, Sinsheim, Deutschland, zmdz, ** DFB & DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. ** TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern Muenchen *** Benjamin Pavard 5, Bayern Muenchen , Andrej Kramaric 27, 1899 Hoffenheim , Soccer, 1 Bundesliga, 2 Matchday, TSG 1899 Hoffenheim FC Bayern Muenchen, 27 09 2020, Prezero Arena, Sinsheim, Germany, zmdz, DFB DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video TSG 1899 Hoffenheim FC Bayern Muenchen

Kann's auch über die Außenbahn: Hier spielt Andrej Kramaric (r.) Bayern Benjamin Pavard einen Knoten in die Beine. Bild: www.imago-images.de / Frey-Pressebild/Deines

Irgendwann braucht der 32-jährige Robert Lewandowski auch einen Nachfolger. Und wenn man sich die vergangenen Jahre und Stürmer-Ären beim FC Bayern so ansieht, kam der Nachfolger der Münchener Angriffsplatzhirsch eigentlich bis auf zwei Ausnahmen (Luca Toni und Roy Makaay) immer aus der Bundesliga: Giovane Elber kam aus Stuttgart, Miroslav Klose aus Bremen, Mario Gomez auch aus Stuttgart, Mario Mandzukic aus Wolfsburg.

In gewisser Weise wäre Kramaric beim FC Bayern sogar eine Art Mandzukic 2.0: Ein kroatischer Stürmer, der mit Ende 20 sehr erfolgreich bei einem eher weniger prestigeträchtigen Bundesligaklub spielt. Eine weitere Parallele: Als Mandzukic 2012 vom Vfl Wolfsburg zu Bayern kam, war Mario Gomez noch gesetzt. So wie aktuell auch kein Weg an Lewandowski vorbeiführt – wenn er fit genug ist, was er aber diese Saison vielleicht nicht immer sein wird.

Auch wenn Kramaric wohl kaum am Stammplatzstatus des Polen kratzen könnte – es gäbe aus der Bundesliga wohl keinen Stürmer, der geeigneter wäre, um Lewandowskis Stellvertreter und potenzieller Nachfolger zu werden.

Was meint ihr: Wäre Kramaric einer für den FC Bayern? Oder ergibt das null Sinn?

(as/mit Material von sid und dpa)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Vertragspoker um Alaba: Langsam reicht es Rummenigge

Der FC Bayern hat mit Leroy Sané seinen Wunschspieler verpflichtet. Bei der Vorstellung am Donnerstag zeigte sich aber, dass die Kaderplanung beim Rekordmeister nicht überall so reibungslos verläuft. Besonders mit Blick auf den Vertrags-Poker mit David Alaba hat Bayern-Vorstand Karl Heinz Rummenigge jetzt den Ton verschärft.

Die Zukunft zweier Spieler steht beim FC Bayern momentan auf der Kippe: Mittelfeldspieler Thiago Alcantara steht vor einem Wechsel. Wohin es den Spanier zieht, ist noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel