Prominente
Laura Müller und Michael Wendler: Die beiden sind seit knapp einem Jahr ein Paar. Seitdem stehen sie immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit.

Laura Müller will abnehmen. Der Wendler findet seine Frau hingegen nicht zu dick. Bild: imago images/ Revierfoto

Laura Müller übt harte Körperkritik – der Wendler kann's nicht verstehen

Laura Müller will abnehmen. Das hat sie ihren Followern auf Instagram groß verkündet. Sie verzichte nun auf Kohlenhydrate, um wieder in Form zu kommen, denn nach ihrer Zeit bei "Let's Dance", wo sie ganz nebenbei einige Kilos verloren hat, kam nun ungewollt wieder etwas mehr auf die Hüften. Wenig verwunderlich, denn Laura ließ ihre Fans in letzter Zeit nur zu gern an ihrer Cake-Pops-Leidenschaft teilhaben. Nun ist damit aber Schluss und schon an Tag zwei ihrer ketogenen Diät zieht Laura ein erstes Fazit.

Sie würde schon jetzt die ersten Fortschritte fühlen, verkündete die 19-Jährige. "Mein Bauch fühlt sich total anders an als sonst, mein Magen ist total leer, kein Völlegefühl", erklärte sie in ihrer Insta-Story. Sie sei ganz happy, in ein paar Tagen vielleicht schon erste Ergebnisse sehen zu können. "Wenn ich ein Kilo weniger habe, dann freue ich mich schon", so Laura, denn das reiche ihr bereits.

Laura kritisiert nicht vorhandene Esskultur

Groß abzunehmen, sei nämlich gar nicht ihr Hauptziel, wie sie weiter berichtete. "Ich sehe das als Start für die Zukunft", weil sie sich besser und gesünder ernähren wolle. Immer auf Kohlenhydrate verzichten, das kommt für sie hingegen nicht infrage. Aber ein paar Tage wolle sie es nun durchziehen, damit ihr Körper sich "grundgereinigt" anfühle.

Laura Müller

Laura Müller berichtete auf Instagram von ihrer Diät. Bild: instagram.com/lauramuellerofficial

Wichtig sei vor allem: "Nicht einfach alles in sich reinstopfen." Gerade beim Donut-Konsum müsse man aufpassen, wie Laura zu berichten weiß. Denn dabei sei auch sie maßlos. "In Amerika gibt es kaum Esskultur, da kann man ganz, ganz schnell dick werden", warnte sie ihre Fans.

Wendler kann Lauras Diät nicht nachvollziehen

Laura geht ziemlich hart mit ihrem Körper ins Gericht, dabei hat sie das wirklich nicht nötig. Möglicherweise steckt auch einfach der Druck dahinter, bei ihrer Hochzeit in wenigen Wochen besonders schlank und fit aussehen zu wollen. Einer kann Lauras Abnehm-Wahn allerdings so gar nicht nachvollziehen: der Wendler.

Der meldete sich nämlich nun ebenfalls auf Instagram zu Wort und erklärte: "Laura macht fleißig Diät. Das ist sehr, sehr vorbildlich. [...] Laura zieht das konsequent durch." Er selbst hätte damit ja so seine Probleme, weil er es sich gerne mal mit Schokolade und Wein gutgehen lasse. Aber auch, wenn er ihre Konsequenz lobt, hat er einen berechtigten Einwand: "Dabei finde ich Laura ja gar nicht zu dick", auch wenn sie von sich sage, dass sie ein kleines Bäuchlein bekommen hätte.

Ihr die Diät-Pläne ausreden, tut er aber offenbar auch nicht. Im Gegenteil – erst kürzlich hatte er sich indirekt über Lauras zuckerreiche Ernährung amüsiert und dann bei einem Restaurantbesuch gelobt, dass sie sich für einen Salat entschieden habe.

In Sachen Körperoptimierung lassen wohl letztendlich beide nichts anbrennen – man erinnere sich nur an Michael Wendlers Nasen-OP...

(jei)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ingrid Götzken 08.07.2020 11:09
    Highlight Highlight Das ist doch nicht euer Ernst, eine ganze Seite über Wendlers Ost-Lolita die - 1 KILO - abnehmen will.
    Das ist Kinderkram für IHRE Instagram Seite, wo sich die kleinen Mädchen tummeln die sie toll finden und die Männer die sich über ihre Bordsteinschwalben Outfits "freuen" aber doch ganz bestimmt keine Info für Erwachsene.
    Was kann sie denn, was hat sie gelernt, wo ist ihr großes Talent für irgendwas ???
    NICHTS aber auch GAR NICHTS kann sie, außer sich im kurzen Fähnchen einem alternden Möchtegern Star an den Hals zu werfen.
    Wer guckt eigentlich diese dämliche Doku ?

Amira spricht über Xavier Naidoo – Oliver Pocher unterbricht sie

Nachdem Rassismusvorwürfe gegen Xavier Naidoo laut geworden waren, hatte RTL den Sänger Anfang März mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Kurz davor hatte Naidoo noch die schweren Anschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Seine Aussagen seien absolut falsch interpretiert worden. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit seien ihm völlig fremd. Dabei ging es um ein Video, in dem er umstrittene Textzeilen singt. Dort heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, …

Artikel lesen
Link zum Artikel