Deutschland

BKA enttarnt offenbar iranischen Spion in der Bundeswehr

Laut einem Bericht des Magazins "Der Spiegel" hat die Bundeswehr in den eigenen Reihen offenbar einen Spion des iranischen Geheimdiensts in den eigenen Reihen enttarnt.

Der Mann sei am Dienstag im Rheinland von Einsatzkräften festgenommen worden. Der Verdächtige soll Zugang zu sensiblen Informationen, wohl auch zum Einsatz der Truppe in Afghanistan gehabt haben.

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bald musst du weniger Beitrag für die Krankenkasse zahlen – und 4 weitere Änderungen

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Versicherte entlasten. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch sein Gesetzespaket beschlossen. Das heißt: Die Beiträge für Menschen, die gesetzlich krankenversichert sind, sollen bald sinken.

Den Zusatzbeitrag von durchschnittlich 1,0 Prozent zur gesetzlichen Krankenversicherung zahlen Arbeitnehmer und Rentner derzeit allein aus ihrer Tasche, ab dem 1. Januar sollen die Arbeitgeber die Hälfte übernehmen. Die Versicherten werden dadurch um 6,9 Milliarden …

Artikel lesen
Link zum Artikel