Deutschland
Haftbefehl, Aykut Anhan Haftbefehl Konzert im Astra, Berlin

Arrest warrant Aykut Anhan Arrest warrant Concert in Astra Berlin

Bild: imago stock&people

Rapper Haftbefehl outet sich als Merkel-Fan – und wünscht sich diesen Kanzler

Haftbefehl hat auf Instagram ein neues Video rausgehauen. Aber freut euch nicht zu früh. In dem rund zwei Minuten langen Clip gibt es weder einen neuen Track, noch verrät der Rapper etwas über sein lang ersehntes neues Album.

Trotzdem ist der Clip eine kleine Sensation. Denn Baba Haft lässt gleich zu Anfang seiner Video-Botschaft eine Bombe platzen:

"Ich, Haftbefehl Aykut Anhan, folge ab jetzt der Bundekanzlerin von Deutschland. Ich bin ein riesengroßer Angela Merkel- Fan"

Im Manuellsen-Track "Generation Kanak" von 2010 schlägt Haftbefehl noch ganz andere Töne an. Er rappt:

"Mein Lehrer war Nazi, Generation Kanak! Was los, Frau Merkel? Stört sie meine Aussage, Aussprache, Hautfarbe, Vor- oder Nachname? Geboren in Deutschland, trotzdem komm' ich mir fremd vor, so geht es vielen Ausländern (yallah!) Schwarze Haare heißt Stress mit den Bullen, denkt ihr jeder Kanake bunkert Crack in sei'm Mund? Dritte Welt, ich sag' nur armes Deutschland. Ich ficke den Staat, weil er mich nur enttäuscht hat!"

Seinen politischen Sinneswandel erklärt Haftbefehl in seinem aktuellem Video wie folgt: "Früher mochte ich sie (Merkel) nicht, aber mittlerweile habe ich wirklich Sympathien für sie empfunden. Im Gegensatz zu den anderen Idioten tut sie wenigstens was."

Bild

Hafti über sein gesteigertes politisches Interesse. "Ich zahl jetzt mittlerweile knapp 1 Millionen Euro Steuern im Jahr und deswegen muss ich so Sachen verfolgen." Bild: twiiter

Marionetten der USA?

Wenn es bei Hafti politisch wird, ist die Verschwörungs-Theorie nie weit entfernt. Und so geht es weiter: "Ich hoffe all die Taten, die sie (Merkel) in den letzten Jahren begangen hat, kamen vom Herzen und waren kein... (Pause) Befehl der US-amerikanischen Politiker oder vom Weißen Haus. Ich hoffe Deutschland - die Bundeskanzlerin handelt in unserem Interesse und nicht der der Amerikaner."

Hafti und die Kanzlerfrage

"Ich möchte was loswerden. Mein Lieblingspolitiker ist und bleibt Helmut. Nein, nicht Helmut Kohl der Betrüger sondern Gregor Gysi."

Bild

Gregor Gysi (Die Linke) hat einen neuen Fürsprecher aus Offenbach. Bild: imago stock&people

"Wenn die Bundeskanzlerin irgendwann aufhört, wünsche ich mir von ganzem Herzen, dass Herr Gregor Gysi unser neuer Bundeskanzler wird.

Haftbefehl im Juni 2019

Zum Schluß des Videos kommt noch mal der typische Humor des Rappers durch: "Sorry, ich muss was korrigieren: Nicht Herr sondern Doktor Professor Gysi. Schönen Abend noch."

Hier siehst du Ausschnitte aus dem Haftbefehl-Video:

(lj)

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die SPD wappnet sich für den Ernstfall – und verbündet sich mit Merkel

Die Führungskrise in der Union hat auch die SPD überrumpelt. Die gebeutelte Partei versucht das Beste draus zu machen. Und setzt auch auf eine ungewöhnliche Verbündete.

Man kann den Eindruck gewinnen, dass derzeit niemand die Kanzlerin so lautstark lobt wie die SPD. Besonders niemand aus ihrer eigenen Partei. Das ist auf den ersten Blick überraschend, immerhin ist Angela Merkel zwar längst nicht mehr CDU -Chefin, aber ja durchaus noch CDU-Mitglied.

Nun darf die SPD natürlich eine Kanzlerin loben, mit der sie zusammen in einer großen Koalition regiert, und tut das auch ab und zu. Hinter der geballten Lobhudelei dürfte aber derzeit auch noch etwas anderes …

Artikel lesen
Link zum Artikel