Deutschland
 Berlin, Pressekonferenz Merkel, Söder und Tschentscher Deutschland, Berlin - 12.03.2020: Im Bild sind Markus Söder Bayerischer Ministerpräsident, csu und Angela Merkel Bundeskanzlerin, cdu während der Presseunterrichtung nach dem Gespräch der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zu sehen. Berlin Bundeskanzleramt Berlin Deutschland *** Berlin, Press Conference Merkel, Söder and Czestscher Germany, Berlin 12 03 2020 In the picture are Markus Söder Bavarian Prime Minister, csu and Angela Merkel Federal Chancellor, cdu during the press briefing after the Chancellors talk with the heads of government of the federal states Berlin Federal Chancellery Berlin Germany

Markus Söder und Angela Merkel dürfen sich derzeit über gute Umfragewerte ihrer Parteien freuen. Bild: www.imago-images.de / Christian Spicker

Umfrage: Union ist jetzt allein so stark wie Rot-Rot-Grün

Die Unionsparteien legen in der Corona-Krise weiterhin zu.

Rechnerisch wäre damit eine Fortsetzung der Koalition aus Union und SPD ebenso möglich wie ein Bündnis auch CDU/CSU und Grünen.

Ein interessanter Aspekt der Umfrage ist auch: Die Union ist mit 39 Prozent allein genauso stark wie SPD, Grüne und Linke zusammen.

Forsa befragte von Dienstag bis Freitag 2002 Wahlberechtigte.

(afp/ll)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Analyse

Neue Enthüllungen zur Maut: Warum Scheuer bald nicht mehr Verkehrsminister ist

Was viele vielleicht überrascht: Andreas Scheuer ist erst seit zweieinhalb Jahren Bundesverkehrsminister. Seit Mitte März 2018 hat der CSU-Politiker aus Niederbayern so viele bemerkenswerte Schlagzeilen produziert wie andere Minister nicht in zwei Amtszeiten.

Heftig kritisiert wird Scheuer für seine Arbeit schon lange, seine Beliebtheitswerte in Umfragen sind stabil im Keller. Jetzt aber wird es wirklich eng für den 45-Jährigen, der vor seiner Ernennung jahrelang als CSU-Generalsekretär …

Artikel lesen
Link zum Artikel