Deutschland

Wir haben mit Deutschtürken über alles außer Erdoğan gesprochen

Die ganze Stadt ist in Aufruhr, der türkische Staatspräsident ist für drei Tage zu Besuch in Berlin. Alle Berichte drehen sich um den Staatsbesuch. 

Wir möchten heute mal mit Deutschtürken aus Berlin über alles sprechen.

Alles außer Erdoğan.

Lebenssorgen, Alltag, Hoffnungen, nächstes Urlaubsziel. Auch auf Twitter kann man unter #allesaußererdogan über alles twittern – alles außer Erdoğan.

Ticker: Erdoğan yok – alles außer Erdoğan

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Analyse

Heidelberger Burschenschaftler verprügeln Mann – mit hanebüchener Begründung

In Heidelberg soll ein Mann auf der Feier einer Burschenschaft geschlagen und beschimpft worden sein, weil er jüdische Vorfahren hat. Was wissen wir über den Vorfall? Und wie groß ist das Problem mit Rechtsextremismus bei Burschenschaften? Eine Einordnung.

Es ist die Nacht zwischen 28. und 29. August. In der Villa Stückgarten in Heidelberg wird gefeiert. Das schmucke Gebäude liegt im gleichnamigen Garten, direkt unterhalb des Heidelberger Schlosses. "Großzügige Gemeinschaftsräume" gibt es in der Villa, einen "atemberaubenden Blick auf die Altstadt". Das schreibt die Studentenverbindung, die in der Villa ansässig ist, in einer Anzeige für Studentenzimmer. Normannia Heidelberg heißt die Verbindung. Sie ist eine Burschenschaft, nur Männer …

Artikel lesen
Link zum Artikel