Deutschland

Keine Hinweise auf politisches Motiv bei Amokfahrer in Münster

Ein Mann ist am Samstag um 15.27 Uhr in Münster mit einem Campingbus in eine Gruppe von Menschen gerast und hat zwei von ihnen getötet. Anschließend erschoss er sich nach Polizeiangaben in dem Wagen selbst.

Ticker: Anschlag in Münster?

Die Reaktionen auf die Amokfahrt in Münster:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Polizist bei Silvester-Ausschreitungen schwer verletzt

Verletzungen durch Feuerwerkskörper, Alkoholvergiftungen oder Brände: Die Silversternacht bedeutet für Einsatzkräfte Dauerbereitschaft. Schließlich müssen die Menschen im Notfall versorgt werden.

Leider kommt es dabei auch zu Angriffen auf Einsatzkräfte. Zuletzt in Leipzig. Dort wurde ein Polizeibeamter schwer verletzt. Was genau passiert ist und wie die Polizei auf den Vorfall reagierte, lest ihr im Überblick.

Im Leipziger Viertel Connewitz trafen Polizisten auf Gewalttäter. Ein Beamter wurde …

Artikel lesen
Link zum Artikel