Digital
Ufa, Russia - 26 February, 2016: The new Sony Dualshock 4 with PlayStation 4. Sony PlayStation 4 game console of the eighth generation.

Bild: iStock Editorial

Sony enthüllt neue Details: Die Playstation 5 wird ein Grafik-Monster

Dass Sony an einer neuen Playstation arbeitet, ist ein offenes Geheimnis. Nun plaudern die Japaner erstmals aus dem Nähkästchen.

Die kommende Playstation 5 unterstützt 8K-Grafik, 3D-Audio, superschnelle SSDs – und sie ist kompatibel mit Playstation-4-Spielen. Dies hat Mark Cerny von Sony dem renommierten Tech-Magazin wired.com verraten. Im Gespräch stellt Cerny klar, dass die neue Konsole, anders als die PS4 Pro, kein Upgrade der PS4 sei, sondern eine neue Konsolen-Generation darstelle.

Die Playstation 5 verfüge demnach über neue Hardware, darunter eine Achtkern-CPU auf Basis der dritten Generation der Ryzen-Linie von AMD, die auf den neuesten 7-nm-Chips basiert. In anderen Worten: Mit der neuen Hardware liefert die PS5 extrem realistische 8K-Grafik – sofern man zu den wenigen "Auserwählten" zählt, die bald einen 8K-Fernseher besitzen ...

Was bei der Playstation 5 noch neu ist

Cerny, der für die Architektur der PS4 verantwortlich war, verspricht gar zum ersten Mal Raytracing-Grafik auf einer Spielkonsole. Stark vereinfacht gesagt macht Raytracing 3D-Computergrafik schöner – sehr viel schöner.

Die Raytracing-Technologie wird schon länger für visuelle Effekte in Blockbuster-Filmen genutzt. Mit Echtzeit-Raytracing sollen Lichteffekte, Schatten und Spiegelungen künftig auch in PS5-Games so real erscheinen, wie es bislang nur in teuren Filmproduktionen wie "Blade Runner 2049" zu sehen ist.

Die zweite wichtige Neuerung gegenüber der PS4: Die Festplatte wird durch einen viel schnelleren Solid-State-Drive (SSD) ersetzt, was die Ladezeiten massiv verbessern dürfte.

Spiele soll man weiterhin physisch kaufen können. Ob die PS5 Blu-ray-Discs oder ein anderes Medium unterstützt, verrät Sony noch nicht. Nebst den bisherigen PS4-Games soll auch die Virtual-Reality-Brille PSVR mit der neuen Playstation kompatibel sein.

Für weitere News müssen wir uns vermutlich noch eine Weile gedulden: Denn die Playstation 5 wird wahrscheinlich keinen Auftritt auf der Game-Messe E3 im Juni haben, da Sony in diesem Jahr die Show aussetzt. Dies nährt Spekulationen, dass die Japaner die fünfte Playstation-Generation an einem eigenen Event später im Jahr enthüllen könnten.

Die Entwicklung der PS5 ist offenbar weit fortgeschritten:

Game-Entwickler sind laut Cerny bereits in Besitz von sogenannten Devkits, um Spiele für die neue Konsole zu programmieren. Ein Marktstart spätestens gegen Ende 2020, wie von einem Insider bereits Ende 2018 behauptet, bleibt somit weiter realistisch.

(oli)

Diese 5 Emotionen durchlebst du als FIFA-Zocker

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mythos Momentum: 73 Prozent der Gamer glauben, dass FIFA 19 gescriptet ist

Es gibt viele Dinge, die bei FIFA nerven. Gegenspieler, die immer Real Madrid nehmen, sind genauso gemeint, wie Gegner, die den Jubel bis zum Ende ausreizen. Und es gibt den "bösen Computer", die "Verarsche", das "Momentum".

Moment... was? Mit dem FIFA-Reizwort Momentum ist bei vielen Gamern ein Algorithmus gemeint, der entscheidet, ob ihr eher gewinnen oder eher verlieren sollt. Kurzum: Mal bekommt ihr einen kleinen Boost, mal der Gegner. Mal hält Manuel Neuer so ziemlich jeden Ball, mal hält …

Artikel lesen
Link zum Artikel