Digital

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

1. Export und Import für Dummies*

* und für unsere Politiker erklärt.

2. Von Reisen nach Somalia rät das Auswärtige Amt ab.

3. Zu einem ganz anderen Thema: Der Fluch der Algorithmen

4. Apropos Daten und Algorithmen: Facebook will jetzt deine Privatsphäre schützen. Dieses Mal wirklich! 🤣

5. Digitalisierung ist Fortschritt, haben sie gesagt. Du kannst nun überall kontaktlos bezahlen, haben sie gesagt ...

6. Es lebe die Wissenschaft!

7. Und das Darknet ist doch für uns alle Neuland...

8. Ein Blick über den Atlantik: Dort beweisen sie gerade, dass mehr Waffen die Welt zu einem besseren Ort machen

9. Das Prinzip Aktion und Reaktion

10. Ein ganz normaler Tag in Washington, D.C.

11. Handelskrieg à la Trump

12. Brexit für von Royalisten erklärt

13. Bei dieser geballten Intelligenz ist der Fall klar: Die Menschheit zuerst!

14. Doch der Widerstand formiert sich...

15. Der Klima-Diskurs seit 1990

16. Und zuletzt noch dies: Was künftige Generationen erzählen werden

"Ja, der Planet wurde zerstört. Aber für einen kurzen Moment in der Geschichte der Menschheit konnten wir die Aktionäre glücklich machen."

(oli)

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Trumps Twitter-Tiraden: So begann @realdonaldtrump

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

G7-Moment begeistert das Netz: Trump sagt, er habe "deutsches Blut" – Merkel lacht

Am Montag haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump beim G7-Gipfel im französischen Biarritz getroffen. Bei der anschließenden Pressekonferenz bemühten sich die beiden, die guten Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu betonen. Dabei gilt das persönliche Verhältnis zwischen den beiden als angeknackst.

Merkel hatte Trump mehrfach nach Deutschland eingeladen. Dennoch war der US-Präsident seit seinem Amtsantritt im Januar 2017 noch nicht für einen bilateralen …

Artikel lesen
Link zum Artikel