International
Author Marianne Williamson participates on the first day of the CNN Democratic Presidential Debate at the Fox Theater in Detroit on Tuesday, July 30, 2019. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY DET20190730240 JohnxNowak/CNN

"Game of" was? Bild: John Nowak/cnn/imago

Trump-Gegnerin taucht als "Game of Thrones"-Figur auf – hat sie die Show nicht gesehen?

Seit Monaten läuft der US-Präsidentschaftswahlkampf. Wer tritt 2020 gegen Amtsinhaber Donald Trump an? Derzeit bewerben sich zahlreiche US-Demokraten um die Stelle des Herausforderers – und um Spenden, um den teuren Wahlkampf zu finanzieren.

So auch die demokratische Kandidatin und Buchautorin Marianne Williamson. Auf Instagram bittet sie ihre Unterstützer um Spenden – und das mit einem sehr speziellen Bild. Williamson zeigt sich als Melisandre, einen "Game of Thrones"-Charakter, die Zaubererin und Kindermörderin zugleich ist.

Natürlich entgeht das auch den Twitter-Usern nicht. Diese sind milde verstört über die Wahl von Williamson. "Sind wir jetzt an dem Punkt in ihrem Wahlkampf, an dem sie Kinder opfert?", will ein Twitter-User ironisch wissen.

"Sagt sie wirklich, dass sie eine hundert Jahre alte Priesterin vom Gott des Feuers ist und Opfergaben von Kindern fordert? Weil so sieht es aus..."

Andere User philosophieren darüber, welche "GoT"-Rollen die anderen Mitstreiter im US-Präsidentschaftswahlkampf wohl übernehmen würden ...

"Macht das Buttigieg zu Arya und Trump zum Night King?"

... oder wer wohl als Nächstes geopfert wird.

"Wird sie nun einen der 23 demokratischen Kandidaten dem Herrn des Lichtes opfern?"

Tatsächlich kann man sich fragen, ob Williamson "Game of Thrones" überhaupt gesehen hat. Denn dieser User erinnert an das Ende von Melisandre und fragt, ob damit auch Williamson Schicksal bereits besiegelt ist.

"Sie sollte sich daran erinnern, was mit der roten Frau (auch ein Name Melisandres) am Schluss passiert ist. Keine gute Wahl."

(ohe)

Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg merkt Favre nicht, dass das Mikro bereits an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Als die AfD erstmals in das Europäische Parlament einzog, war der damalige Vorsitzende und Spitzenkandidat Bernd Lucke noch voller Euphorie: Die AfD sei aufgeblüht als eine neue Volkspartei, verkündete er. Und das mit gerade einmal 7,1 Prozent. Genau fünf Jahre ist das jetzt her.

Und während sich die AfD in Deutschland als Rechtsaußenpartei etablierte, folgte im EU-Parlament ein beispielloser Zerfall: Von den ursprünglichen sieben AfD-Abgeordneten sitzt nur noch einer für die AfD im …

Artikel lesen
Link zum Artikel