International
LOS ANGELES, CA - FEBRUARY 08:  DJ Avicii performs during mPowering Action, a global mobile youth movement at Grammy Week launch, featuring performances by Timbaland and Avicii at The Conga Room at L.A. Live on February 8, 2013 in Los Angeles, California.  (Photo by Jason Merritt/Getty Images for Tribal Brands)

Bild: Getty Images North America

Utrechter Domglocken spielen Aviciis Songs

Am Tag nach dem überraschenden Tod von Star-DJ Avicii ließ der Dom von Utrecht die Totenglocken erklingen. Aber nicht irgendwie: Aus dem Kirchenturm der niederländischen Stadt ertönten die größten Hits des Musikers. 

Anwohner hielten die Glockenversion von "Wake me up" und "Without you" fest und stellten sie ins Netz. Dort rühren die Aufnahmen bereits Hunderttausende. "Als ich das gehört habe, lief es mir kalt den Rücken herunter", schreibt ein Fan unter dem Youtube-Video. Ein anderer spricht von einem "bittersüßen" Moment. "Es fühlt sich nach einer guten Art an, einem Freund auf Wiedersehen zu sagen."

Der schwedische DJ Avicii war am Freitag im Alter von 28 Jahren in Muskat, der Hauptstadt von Oman, tot aufgefunden worden. Die Polizei nahm zwei Autopsien vor, auf Wunsch der Familie äussert sie sich aber nicht zur Todesursache. Ein Verbrechen könne allerdings ausgeschlossen werden.

Avicii hatte in der Vergangenheit verschiedentlich offen über seine Gesundheitsprobleme gesprochen. Unter anderem litt er an einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse, verursacht durch exzessiven Alkoholkonsum. 

Avicii – Eindrücke von seinen Live-Performances

(jbu)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Helene Fischer Show": Was das ZDF den Zuschauern nicht zeigte

Alle Jahre wieder: Am Mittwoch hat Helene Fischer im ZDF Promis aus Deutschland und der Welt bei sich in der Weihnachtsshow begrüßt. Millionen Deutsche schauten dabei zu, wie die Schlagersängerin mit dem umstrittenen Andreas Gabalier auftrat, auf der Bühne die Päpstin mimte und mit Kindern Disney-Klassiker sang.

Zwar wurde die "Helene Fischer Show" am ersten Weihnachtstag ausgestrahlt. Die Aufzeichnung fand jedoch schon Mitte Dezember in der Düsseldorfer Messehalle statt. Watson war mit dabei …

Artikel lesen
Link zum Artikel