International
June 30, 2019 - Washington, District of Columbia, U.S. - United States President Donald J. Trump walks on the South Lawn of the White House upon his return to Washington from South Korea on June 30, 2019 in Washington, DC Washington U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAs152 20190630_zaa_s152_005 Copyright: xOliverxContrerasx

Bild: imago images / ZUMA Press

Zeichner kritisiert Trump mit Karikatur – Verlag beendet Zusammenarbeit

Dass es unter US-Präsident Donald Trump diverse Fälle von Einschränkungen der Meinungs- und Pressefreiheit gegeben hat, zweifelt wohl keiner mehr ernsthaft an. Doch nun scheint nicht einmal mehr wichtig zu sein, Fassade zu wahren...

Wie CNN berichtet, wurde die Zusammenarbeit mit dem kanadischen Karikaturist Michael de Adder aus New Brunswick gekündigt, nachdem er eine kritische Karikatur gegen Trumps Flüchtlingspolitik veröffentlichte und diese viral ging.

"Stört es euch, wenn ich hier weiter spiele?"

Die Zeichnung bezieht sich auf ein Foto des 25-jährigen Oscar Alberto Martinez aus El Salvador und seiner 23 Monate alten Tochter, das vor ein paar Tagen um die Welt ging: Beim Versuch, den Rio Grande River zu überqueren, um in die Staaten einzuwandern, ertranken die beiden.

Zwei Tage nach der Veröffentlichung meldete sich de Adder über Twitter, er sei nun von allen Zeitungen in New Brunswick freigestellt worden. Der Verlag reagierte ebenfalls mit einem Tweet, in dem er klar stellte, de Adder sei kein fest angestellter Mitarbeiter, dem man also technisch gar nicht kündigen könne.

Der President der "Association of Canadian Cartoonists" warf den Zeitungen von Brunwick vor, Inhalte über Donald Trump in ihren Publikationen zu vermeiden, und de Adder habe über die vergangenen Jahre nur die Arbeit eines normalen Karikaturisten gemacht.

Fliegt ein Trump über London

Trumps Twitter-Tiraden: So begann @realdonaldtrump

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Den FC Bayern und Neuer freut's: Ter Stegen leistet sich üblen Patzer bei Barcelona-Spiel

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen vs. Neuer – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Die Gerechtigkeit ist tot": Türkische Rapper rechnen mit Erdogan ab

Der Rapper Saniser hat einen brisanten Youtube-Hit gelandet. Brisant, denn Saniser ist aus der Türkei und der Song ist eine Abrechnung mit dem autoritären Kurs des türkischen Präsidenten Recep Rayyip Erdogan.

Am Freitag lud Saniser das Video "Susamam" ("Ich kann nicht schweigen") hoch. Es dauert 15 Minuten, 17 andere Rapper haben sich daran beteiligt. Über das Wochenende sammelte das Video mehr als 15 Millionen Aufrufe, zeitweise sei es mehr als 100.000 Mal pro Stunde angeschaut worden, …

Artikel lesen
Link zum Artikel