Leben
Bild

Bild: warner bros.

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Harry-Potter-Fans rätseln: Wie geht es nach zweiten Teil "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" weiter? Werden die Ungereimtheiten und Diskrepanzen zum "Harry Potter"-Universum geklärt werden? Oder werden die Fans den Kinosaal mit mehr Fragezeichen im Kopf verlassen? 

Fest steht: J.K. Rowling hat zumindest das Drehbuch fertig:

Außerdem wissen wir bislang, dass Grindelwald – der von Johnny Deep gespielt wird – seine düsteren Pläne vorantreiben wird und sich gegen Dumbledore stellt. Was wir von den Filmen erwarten, könnt ihr hier nachlesen.

Ein Versprechen hat J.K. Rowling übrigens gegeben:

"Es wird Antworten geben."

In den USA läuft "Phantastische Tierwesen 3" ab November 2020, Teil 4 im Jahr 2022 und Teil 5  im Jahr 2024.

(hd)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Was du beim Jobverlust beachten musst – und wie du Fehler vermeidest

Noch vor ein paar Monaten war alles wunderbar. Täglich ins Büro, acht Stunden werken und am Monatsende ein volles Konto. Klar, vielleicht nervt gelegentlich der Chef, aber das ist in Ordnung. Gehört quasi dazu. Wer an einem Bahnhof lebt, hört vorbeirauschende Züge schließlich irgendwann auch nicht mehr. Doch plötzlich reißt dich ein Schreiben aus deinem Paradies: die Kündigung. Völlig überraschend liegt sie auf deinem Tisch. Keine Vorwarnung, keine Diskussion, keine weitere Chance.

Vielleicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel