Leben

Dieser Brief auf einer Kotztüte ist das romantische Highlight 2019 (bis jetzt)

Wer stundenlang im Flieger unterwegs ist, langweilt sich schnell. Kein (Gratis-)Internet – oh, der Horror! Was fängt man also an mit der Zeit über den Wolken? Naja, man könnte zum Beispiel emotionale Nachrichten auf dem nächstbesten Briefpapier hinterlassen. In diesem Fall: Auf einer Kotztüte.

Als Reddit-Nutzerin ho_riene den Passagierraum eines Flugzeugs reinigte (professionell, vermuten wir mal), machte sie einen interessanten Fund: Eine 21-jährige Frau namens Andrea hatte ihr Herz auf dem dünnen Papier des Spuckbeutels ausgeschüttet. Mit Kugelschreibertinte und vielen Worten erklärte sie in ihrer Nachricht, sie habe Langeweile und sei nervös, weil sie kurz davor stünde, jemandem ihre Liebe zu gestehen...

Und so sah das Ganze aus (deutsche Übersetzung unten):

Bild

Bild: Reddit

"7. Februar 2018
Wenn du das liest, hallo :) Mein Name ist Andrea und mir ist unglaublich langweilig. Ich fliege gerade von Miami nach Washington D.C.. Ich bin 21. Ich habe das Ticket letzte Nacht um 4 Uhr gekauft, weil ich total in meinen besten Freund verknallt bin. Er fliegt von Boston nach New Orleans und hat einen Zwischenstopp in D.C..
Ich wohne eigentlich sogar in D.C. und wollte eh bald hinfliegen, also dachte ich mir, warum nicht, ich überrasche ihn einfach während seines Zwischenstopps am Flughafen. Ich werde ihm sagen, dass ich auf ihn stehe.
Mutig, oder? Aber weißt du, ich fliege in vier Tagen für ein Auslandssemester nach Australien und werde ihn fünf Monate lang nicht sehen. Es ist also meine letzte Chance.
Ich weiß noch nicht wirklich, was ich sagen werde, aber ich werde einfach improvisieren. Warum nicht? Ich meine, ich bin danach eh weg, was soll's also?
Ich weiß nicht, Mann, wünsch mir Glück, wer du auch bist.
Jaja, es ist lahm, das auf eine Kotztüte zu schreiben, aber mir ist langweilig, mein W-Lan funktioniert nicht und ich bin total nervös, das ist meine Art, das rauszulassen. Der riesige Starbucks-Kaffee hilft da vermutlich auch nicht. 
Wie auch immer, ich hoffe, das hat deinen Flug ein bisschen weniger langweilig gemacht. Tu mir einen Gefallen und mach heute irgendwas Verrücktes, so wie ich! Viel Glück, wer auch immer du bist,
Andrea"

Die alles entscheidende Frage: Wurde Andrea gefunden?!

Da müssen wir euch leider enttäuschen: Bisher nicht. Obwohl der Post auf Reddit bis jetzt fast 50.000 Upvotes bekommen hat, haben sich weder Andrea noch ihr Flughafen-Freund gemeldet. Dabei müsste Andrea inzwischen sogar wieder in den Vereinigten Staaten sein, da ihre Notiz im Februar '18 verfasst wurde. 

Warum brauchte ho_riene, die den Zettel entdeckte, so lange, um ihn auf Reddit zu veröffentlichen? Sie liefert dazu keine Erklärung. Weil seitdem aber so viele Monate vergangen sind, hat Andrea – falls sie sich jemals meldet – den Leuten, die jetzt unter dem Hashtag #FindAndrea2019 nach ihr suchen, hoffentlich jede Menge zu erzählen...

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ein Bild zum Schluss: 19 Fotos, die kurz vor dem Tod entstanden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Das gilt umso mehr, wenn das Foto einen emotionalen Wert hat. Dabei wissen wir diesen viel zu oft erst im Nachhinein zu schätzen. Zum Beispiel, wenn es das letzte Bild ist, das wir mit oder von einem geliebten Menschen gemacht haben.

Familie oder Freunde, Partner oder Haustiere: Unser anhängliches Herz verkraftet einen Verlust nur langsam. Während die Erinnerung aber verblasst, bleiben uns die auf Fotos festgehaltenen Momente erhalten. Auf Reddit …

Artikel lesen
Link zum Artikel