Spaß

25 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher brauchen

Halloween, American Football und jetzt auch noch Jahrbücher an Schulen? Ja. Denn wie diese Bilder zeigen, ist Letzteres eine Wiege des Humors. Es lohnt sich, sich dem hinzugeben. Echt jetzt.

In den Vereinigten Staaten ist es Tradition, dass Highschool-Absolventinnen und -Absolventen ein Jahrbuch kriegen, in dem alle Schüler des Abschlussjahrgangs mit Name, Bild und einem Zitat verewigt werden.

Dass dieser kleine Platz, der den Schülerinnen und Schülern für die Zitate gegeben wird, genügt, um auch völlig Unbeteiligte bestens zu unterhalten, beweisen diese 25 Bilder.

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Dein Abschluss-Zitat! In die Kommentare! Los!

(jdk)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Temptation Island" ist die schmutzigste RTL-Show aller Zeiten

Nach "Bachelor in Paradise", "Adam sucht Eva" und Co. geht es bei RTL mit einer neuen Kuppelshow weiter. "Temptation Island – Insel der Versuchung" heißt das neue Format. Es bringt ein Konzept mit sich, das eindeutig eine Nummer zu viel ist – selbst für Trash-TV-Fans.

Was gehört neben Flirts und Dates zu einer Kuppelshow? Singles würde man denken. Fehlanzeige. Bei "Temptation Island" machen auch Kandidaten mit, die in einer festen Partnerschaft leben. Am 6. März geht es zwar erst los, aber der …

Artikel lesen
Link zum Artikel