Germany's Marco Reus, left, fights for the ball with Mexico's Carlos Salcedo during the group F match between Germany and Mexico at the 2018 soccer World Cup in the Luzhniki Stadium in Moscow, Russia, Sunday, June 17, 2018. (AP Photo/Victor R. Caivano)

Bild: AP

Das war's. Deutschland verliert gegen Mexiko – Das Spiel zum Nachlesen

toni lukic, benedikt niessen, marius notter

Heute beginnt für Jogi Löw und seine Jungs die Mission Titelverteidigung mit dem Auftaktspiel gegen Mexiko. Und leider lief es ganz anders als erwartet:

Deutschland-Mexiko: 0:1

Lozano (35. Minute) 

Hier könnt ihr das Elend nochmal nacherleben:

Ticker: Deutschland gegen Mexiko im Liveticker

Die WM-Maskottchen im Wandel der Zeit

1 / 17
Die WM-Maskottchen im Wandel der Zeit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Analyse

Jogi Löw warnte bereits vor Turnierbeginn: Die deutsche Nationalmannschaft und ihr Problem mit Einwürfen - Frust bei Toni Kroos war groß

Gut mitgehalten, aber dennoch irgendwie verloren: Weder Toni Kroos, noch Joshua Kimmich, noch Bundestrainer Jogi Löw wussten so wirklich, wie sie nun die 0:1-Auftaktniederlage der Europameisterschaft gegen Top-Favorit Frankreich bewerten sollen.

Klar, die DFB-Elf stand gegen den gefürchteten Sturm um Kylian Mbappe, Karim Benzema und Antoine Griezmann weitestgehend sicher und das, obwohl vielen zuvor ob der enormen Qualität der drei Angreifer Angst und Bange um die nicht immer sattelfeste …

Artikel lesen
Link zum Artikel