Sport
Bild

Bild: picture alliance / AP Images / Ringo H.W. Chiu / watson-montage

Zlatan ist der Mann des Spiels, aber was ist da mit seinem Trikot passiert?

Zlatan Ibrahimovic ist beim 2:0-Sieg von Los Angeles Galaxy gegen Toronto wieder mal der Mann des Spiels. Der Schwede erzielt bei der MLS-Partie in der Nacht auf Freitag (Deutscher Zeit) beide Treffer.

Wobei: Eigentlich trifft Ibrahimovic ja gar nicht. Sondern Irbahimovic.

Der Name des Stürmers ist auf dem Trikot falsch geschrieben:

Üblicherweise aber, das muss gesagt werden, stimmt die Schreibweise von Zlatan auf seinen Galaxy-Trikots.

Und was treibt der nach seinen Aussagen beste Spieler der Welt sonst so?

Die neuste Internet-Challenge

Für einen wie Zlatan Irbahimovic Ibrahimovic ist es natürlich ein Kinderspiel, den Deckel von der Flasche zu kicken:

(ram)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fußballmagazin kürt beste Torhüter der Welt – Neuer nicht Bundesliga-Spitze

Manuel Neuer ist einer der besten Torhüter des vergangenen Jahrzehnts. Von 2013 bis 2016 kürte ihn die International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) vier Mal in Folge zum Welttorhüter des Jahres. Laut Bayern Münchens Hansi Flick ist der 34-Jährige auch im Jahr 2020 immer noch der beste Torhüter der Welt.

Das renommierte englische Fußballmagazin "Four Four Two" sieht das etwas anders. In dessen Ranking der zehn besten Torhüter des Planeten schaffte es Neuer bloß auf …

Artikel lesen
Link zum Artikel