Sport

Baseball-Coach ermuntert Star zu einer Massenschlägerei

In der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) kam es in der Partie zwischen den Cincinnati Reds und den Pittsburgh Pirates zu einer Massenschlägerei. Das Spiel verlief schon zu Beginn hitzig, die Situation eskalierte allerdings erst durch Reds-Spieler Amir Garrett, der plötzlich vom Feld stürmte und begann, auf die Gegner einzuprügeln. Diese drückten ihn anschließend vereint zu Boden, wenig später war die Massenschlägerei, in der selbst die beiden Team-Manager mitmischten.

Tatsache:

Schlägereien sind in der MLB keine Seltenheit, die Kämpfe werden in den USA als "Basebrawl" bezeichnet. Strafen gibt es dabei meist nur für diejenigen Spieler, welche die Schlägerei ausgelöst haben.

Kurz bevor Amir Garrett die Schlägerei anzettelte, ist zu sehen, wie er mit seinem Coach spricht. Dieser ruft schon einen Ersatz zu sich, nimmt Garrett den Ball ab und gibt ihm einen motivierenden Klapps auf den Hintern.

Ganz besonders muss die Auseinandersetzung für Reds-Star Yasiel Puig gewesen sein. Er wurde noch während der Partie im Trade zu Cleveland geschickt und kämpfte somit an der Seite seiner Ex-Kollegen.

Und nun ganz ausführlich: Alles zur Schlägerei

abspielen

Video: YouTube/Jomboy Media

(zap)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weihnachten bei den Sportstars: Zwischen Essen, Entspannung und Wettkampf

Einige deutsche Sportstars können an Weihnachten mal verschnaufen, anderen bleibt weniger Zeit dafür. Komplett verzichten muss an den Festtagen aber niemand.

Angelique Kerber genießt frischen Karpfen bei ihren Großeltern, Malaika Mihambo feiert bei der Familie und Stefan Kuntz hat Zeit für einen Frühschoppen. Nach einem langen und kraftraubenden Jahr schnaufen viele Sportstars an den Weihnachtstagen ganz tief durch. Selbstverständlich mit allem, was dazu gehört: gutem Essen, jeder Menge Geschenke – und vielleicht auch dem einen oder anderen alkoholischen Getränk.

"Ich mache vor Weihnachten in meinem Garten immer einen Frühschoppen mit Musik, Bier …

Artikel lesen
Link zum Artikel