GNTM

Wer gewinnt 2021 "Germany's next Topmodel"? Die Entscheidung fällt bald. Bild: screenshot ProSieben

Geleakt? Das sollen Heidis fünf Finalistinnen bei "GNTM" sein

Die 16. Staffel von "Germany's next Topmodel" neigt sich dem Ende zu. Am 27. Mai findet das große Finale auf ProSieben statt. Ob mit Model-Mama Heidi Klum oder ohne ist noch offen. Letztes Jahr wurde sie über einen Bildschirm aus den fernen USA dazugeschaltet – pandemiebedingt.

Fans fiebern mit ihren Favoritinnen mit und fragen sich, wer im Halbfinale vom 20. Mai erfahren wird, dass sie im großen Finale um den begehrten Titel "Topmodel" kämpft.

Die "Bild" will nun wissen, welche fünf Frauen dies sind. Vorsicht: Wer sich die Spannung nicht nehmen lassen will, sollte ab hier nicht weiter scrollen.

Titel: Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum; Staffel: 16; Folge: 11; Person: Dascha ; Elisa; Romina; Alex ; Ana; Ashley; Liliana; Soulin; Luca; Yasmin; Copyright: (c) ProSieben/Richard H

Die Casting-Show setzt dieses Jahr auf Diversity. Bild: dpa / Richard Hübner

Laut Informationen der Zeitung wohnten die übrig gebliebenen Kandidatinnen in einem Loft in Berlin – statt wie vor der Pandemie in einer Villa in Los Angeles. Mittlerweile sollen aber alle wieder zu Hause sein. Und fünf von den ursprünglichen Kandidatinnen warten unter Höchstspannung auf die Live-Finalsendung.

Mit dabei sind angeblich:

Mit der schwarzen Ashley, der Muslima Soulin, Curvy-Model Dascha, mit Influencerin Romina und der Transgender-Kandidatin Alex Mariah hat die Show ihr Ziel der "Diversity" bis ins Finale verfolgt.

Diese Information will ein ProSieben-Sprecher nicht bestätigen, er dementiert sie aber auch nicht. Er zur "Bild": "Ich sage nur so viel: Das Leben ist voller Überraschungen. 'GNTM' besonders."

(ogo)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"GNTM"-Finalistin Ashley verrät: Darum stieg sie wirklich aus

In der diesjährigen "GNTM"-Staffel entschieden sich gleich mehrere Kandidatinnen dazu, die Show freiwillig zu verlassen. Neben Mira Folster oder Sara Ullmann wollte auch Ashley Amegan kein Teil der Castingshow mehr sein. Besonders bitter: Sie hatte es sogar ins Finale geschafft. ProSieben verkündete ihren Ausstieg, nachdem die Entscheidung für sie bereits gefallen war. Der Sender blendete dazu im Halbfinale folgenden Text ein: "Ashley hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden, …

Artikel lesen
Link zum Artikel