Unterhaltung
Helene FISCHER, Deutschland, Saengerin, Schlagersaengerin, Musikerin, singend, Gesang, Konzert, Auftritt, Show, Schlagerchampions - das grosse Fest der Besten am 12.01.2019 im Velodrom Berlin, *** Helene FISCHER Germany singer singer singer musician singing singing concert performance show Schlagerchampions the big party of the best on 12 01 2019 at the Velodrom Berlin

Bild: imago stock&people

Fan fragt nach ausstehendem Helene-Fischer-Interview – Frank Elstner reagiert

Ja, wo bleibt es denn? Helene-Fischer-Deutschland wartet seit geraumer Zeit auf ein Interview, das die Schlager-Königin TV-Legende Frank Elstner gegeben hat. Dessen Ausstrahlung in Elstners Youtube-Show "Wetten, das war's ... ?" steht bis heute aus. Die Ankündigung dafür kam zwar schon im Mai, aber seitdem ist nichts passiert.

Dazu muss man wissen, dass Neuigkeiten aus dem Fischer-Kosmos derzeit eher rar gesät sind, die 34-Jährige gönnt sich seit Januar eine Auszeit. Grund genug für einige Fans, regelrecht atemlos der Ausstrahlung des Interviews entgegen zu fiebern.

Helene Fischer: Fan fragt nach Interview mit Frank Elstner

Das schließt – in Zeiten der sozialen Medien – auch mit ein, ungeduldig bei Elstner selbst nachzufragen, wann, ja wann es denn endlich soweit ist. Am vergangenen Montag etwa twitterte ein User den Moderator an, wollte wissen, wo das Interview mit Helene Fischer bleibt, und verlieh seiner Frage mit gleich vier Fragezeichen ordentlich Nachdruck.

"Was ist mit dem Interview????"

Der Profi reagierte gelassen: "Nur noch ein ganz bisschen Geduld", drückte sich Elstner zugegebenermaßen etwas vage aus. Vielleicht lag es auch am Zwinkersmiley, mit dem der Moderator seine Antwort versah – jedenfalls kam die Elstner-Antwort beim Fragenden nicht gut an. "Geduld!", echauffierte der Fan sich. Das Interview sollte schon längst auf Youtube sein, führte der Enttäuschte sinngemäß weiter aus.

Ein weiterer Helene-Fischer-Fan fragte dann unter dem Tweet noch, ob im August mit dem Interview zu rechnen sei und verwendete ebenfalls reichlich Satzzeichen. Die Antwort blieb Elstner ihm bisher schuldig.

Wann kommt das Helene-Fischer-Interview nun?

Elstner hatte nach der Aufzeichnung des Talks in den höchsten Tönen von Helene Fischer geschwärmt. Wo das Interview nun bleibt?

Watson hat bei der zuständigen Produktionsfirma Zoo Agency angefragt. Dort will man sich aber weiter nicht auf einen Ausstrahlungstermin festlegen und bittet um Geduld. "Generell gibt es für das Format keinen genauen Zeitrahmen. Wie bereits angemerkt, bemühen wir uns um eine Regelmäßigkeit, aber es gibt keine festen Sendetermine", hatte eine Sprecherin auch schon vor wenigen Wochen mitgeteilt. So sei das Format von Anfang an angelegt gewesen – ohne Sender, ohne Sendetermine, ohne Quotendruck.

(pcl)

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

"Promi Big Brother"

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

"Promi Big Brother"-Moderator begeht Regelverstoß – das sagt Sat.1

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Es kracht gewaltig zwischen Zlatko und Joey

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Sat.1 prüft Regelverstöße – und droht mit Konsequenzen

Link zum Artikel

Neuling vs. Veteranin – so empfanden wir den Einzug bei "Promi Big Brother"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – was er in den vergangenen 19 Jahren machte

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Chris lästert über Zlatko und Joey – und die Zuschauer über Chris

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Diese Neuerung finden alle Bewohner schrecklich

Link zum Artikel

"Promi Big Brother" startet in wenigen Tagen – diese 9 Kandidaten sind dabei

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

TUI-Chef verteidigt Kreuzfahrt: 18-Jährige kritisiert ihn scharf

Kreuzfahrten im Jahr 2019: Darf es die mitten in der Klimakrise noch geben? Diese Frage stellten in den vergangenen Wochen immer mehr Deutsche, der Druck auf die Kreuzfahrtbranche wächst.

Beim ZDF-Talker Markus Lanz versuchte Fritz Joussen, Chef des Kreuzfahrtkonzerns TUI, das schlechte Image seiner Branche ins rechte Licht zu rücken – doch dabei kam ihm eine 18-jährige Klimaaktivistin in die Quere.

Joussen bemühte sich am Dienstagabend im ZDF zunächst einmal um die große Welterklärung. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel