Unterhaltung
 2020 serie großkatzen murder sport madness mayhem joe tiger netflix king carole zoo cage nicolas doku –

Joe Exotic, Antiheld aus "Tiger King." Bild: netflix / NETFLIX

"Tiger King": Chaos um verschwundene neue Netflix-Folge – so seht ihr sie trotzdem

Auch mehrere Wochen nach ihrer Netflix-Premiere ist die skurrile Doku "Tiger King" (deutscher Titel "Großkatzen und ihre Raubtiere") noch immer auf Platz drei der beliebtesten Streaming-Inhalte. "Tiger King" folgt der Lebensgeschichte des exzentrischen Großkatzenzüchters und Countrysängers Joe Exotic, einem Polygamisten, Waffennarr und Zoobesitzer aus Oklahoma.

Im Fokus der Show: die Rivalität zwischen dem Großkatzen-Exzentriker Exotic und der Tierschutzaktivistin Carole Baskin. Diese wollte ihrerzeit Joe und seiner Truppe aus Ex-Straftätern das Tiger-Geschäft vermiesen. Joe wiederum heuerte einen Auftragskiller an, um das Problem auf seine Art zu lösen – traf dabei aber auf einen Undercover-FBI-Beamten. Während Carole heute nach wie vor Tiger und Löwen rettet, sitzt Joe seit Januar im Gefängnis ein – für 22 Jahre.

Am Sonntagabend hätte es nach den sieben Folgen der ersten Staffel eigentlich ein Special zu sehen geben sollen. Wie "Bild" berichtet, erschien die achte Episode "The Tiger King and I" aber nur für gerade einmal fünf Minuten. Anschließend verschwand sie wieder aus den Accounts.

Enttäuschung bei den "Tiger King"-Fans

Aufgrund des aktuellen Hypes um die Doku war der Aufschrei unter Fans groß:

Das ist in der achten Folge "Tiger King" zu sehen

In der neuen Special-Episode sollen unter anderem die neuen Besitzer von Joe Exotics Zoo sowie ein ehemaliger Tierpfleger zu Wort kommen, auch die TV-Crew, die das Material mit dem selbsternannten Tiger-König einst für die Show drehte, ist im Interview zu sehen.

Was geschah also mit der neuen Episode? Ein Schnellcheck der watson-Redaktion zeigt: Auf einigen Accounts ist die Folge tatsächlich verfügbar, auf anderen nicht – ein technisches Problem liegt nahe.

Netflix erklärte den Vorfall am Montag so – und lieferte direkt auch einen Lösungsvorschlag:

Also: Keine Panik, ihr coolen Katzen und Kätzchen. Der "Tiger King"-Nachschub ist gesichert.

Unser Redaktionstipp
Das Zuhause für alle Streaming-Angebote: Über MagentaTV ganz einfach exklusive Serien sowie Netflix, Amazon Prime Video oder Disney+ sehen. Und für Neukunden gibt’s sogar noch gratis eine Fritzbox 7530 oder einen Amazon-Gutschein im Wert von 100 Euro dazu! (Anzeige)

(ab)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Analyse

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Der Streamingdienst Netflix hat seit einigen Wochen eine neue deutsche Krimiserie im Programm.

"Dogs of Berlin" spielt im "Pulverfass" Berlin, das nach dem Mord am deutsch-türkischen Nationalfußballer kurz vor der WM hochzugehen droht. Die Kommissare Erol Birkan (Fahri Yardim) und Kurt Grimmer (Felix Kramer) ermitteln und bewegen sich in einem Berlin, das von Kriminalität, Gewalt und Sex beherrscht wird.

Regisseur und Drehbuchautor Christian Alvart ("Tatort" und "Tschiller: Off Duty") versucht …

Artikel lesen
Link zum Artikel