Unterhaltung
Bild

Bild: Netflix

Neue Staffel von "RuPaul's Drag Race" und ein paar Klassiker: Diese Woche neu auf Netflix

Strahlend blauer Himmel, die Sonne scheint – aber wer braucht schon den Sommer, wenn's doch Netflix gibt? Zumindest lädt die Streaming-Plattform diese Woche mal wieder zum ausgiebigen Binge-Watching ein – und hält einige Kracher bereit.

Diese Woche kommen nicht nur Fans großer und prämierter Filmklassiker auf ihre Kosten. Auch wer auf Drama und schrille Persönlichkeiten steht, kann sich auf die nächsten Tage freuen.

6 Netflix-Hits der kommenden Woche, die ihr euch vormerken solltet:

More Drama, Baby! Mit der neuen Staffel von "RuPaul's Drag Race"

1. September

RuPauls Suche nach Amerikas nächstem "Drag-Superstar" geht weiter – mit noch mehr Drama und noch mehr wilden Herausforderungen als jemals zuvor.

abspielen

Video: YouTube/VH1

Für unsere Freunde der gepflegten Unterhaltung: "The King's Speech"

1. September

Der Oscar-prämierte Film "The King's Speech" erzählt die Geschichte des britischen Königs George IV, der unter seinem Stotter-Problem leidet. Mit ungewöhnlichen Methoden lässt er sich nun therapieren. Übrigens inspiriert von einer wahren Begebenheit!

Für alle, die auf Mystery stehen: "The Da Vinci Code – Sakrileg"

1. September

Tom Hanks, Jean Reno und Audrey Tautou versuchen, einen mysteriösen Mordfall zu klären und kommen dabei den Geheimnissen der Tempelritter auf die Spur. Nach dem Erfolgsroman von Dan Brown – unbedingt anschauen!

Mal was für die Familie: "Coco – Lebendiger als das Leben" von Disney Pixar

29. August

Wer die herzzerreißende Story von Coco noch nicht gesehen hat, sollte sich jetzt mit Taschentüchern eindecken und den Laptop anschmeißen: Der Zwölfjährige Coco macht einen Ausflug in die Welt der Toten, wo er seine verstorbenen Verwandten trifft – und arbeitet dabei ein Stück Familiengeschichte auf.

Auch Anime-Fans kommen auf ihre Kosten: Neue Staffel von "Haikyu!!"

1. September

Wer schon "Mila Superstar" mochte, wird "Haikyu!" lieben: Hier geht es um den Volleyball-begeisterten Mittelschüler Shōyō Hinata und seine Mannschaft.

Bisschen Fantasy gefällig? Dann schaut "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands"

30. August

Erinnert ihr euch an "Der dunkle Kristall", den Puppen-Film aus den 80ern? Wem dieser Titel nichts sagt, der kennt zumindest den Macher des Films, Jim Henson – denn der hat auch die "Sesamstraße" und die "Muppetshow" gemacht. "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" ist das Prequel des über 35 Jahre alten Klassikers und erzählt die Geschichte dreier Genflinge, friedliebende Fabelwesen, die nun das Kämpfen lernen müssen.

(ak)

Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel

Ein Tag Backstage mit einer weltbekannten Metal-Sängerin

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Witcher" löst Hype und Klauvorwürfe aus – dabei stimmt das nicht: Hier ist der Beweis

Seit die "Witcher"-Serie vergangene Woche gestartet, hagelt es Kritik – gute und schlechte. Jetzt kommen Behauptungen auf, die neue Erfolgsserie hätte inhaltlich bei "Game of Thrones" geklaut. Das stimmt so nicht.

Die Fantasy- und Mittelalterserie "Game of Thrones" sendete 2011 über HBO ihre erste Folge und löste in kürzester Zeit einen Mega-Hype aus. Seit dem 20. Dezember 2019 hat "Game of Thrones" einen Konkurrenten. Die Netflix-Serie "The Witcher" geht an den Start und sorgt für Wirbel. Da sich beide Serien thematisch überschneiden, werden eilig Vergleiche gezogen. Wer hat die besseren Schauspieler? Wer die coolsten Monster? Wer hat von wem geklaut?

Jetzt werden Gerüchte laut, die "Witcher"-Serie …

Artikel lesen
Link zum Artikel