Unterhaltung
 Joko WINTERSCHEIDT, Deutschland, Moderator, Klaas HEUFER-UMLAUF, Moderator, Wetten dass.... ZDF- Fernsehshow, Unterhaltungssendung aus Duesseldorf am 22.02.2014.

Das Moderatorenduo Joko und Klaas steht aktuell in der Kritik. Bild: imago-images/Sven Simon

Fake-Skandal um Joko und Klaas' Shows: Produktion gibt Vorwürfe zu – das sagt ProSieben

Wahrscheinlich erinnern wir uns alle noch an die Szene aus "Late Night Berlin", in der Klaas einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt hat und mit Adel Tawil, den Atzen und einem Gospel-Chor im Schlepptau, Rache nahm. Oder als er einem jungen Mann dabei half, sein Tinder-Date zu beeindrucken. Oder als Joko und Klaas in ihrer Show "Duell um die Welt" kurzerhand den Schauspieler Edin Hasanovic einen Heißluftballon alleine fliegen und landen ließen oder Sophia Thomalla von Nizza nach Budapest kutschierten.

Recherchen des NDR-Formats "STRG_F" haben nun allerdings ergeben, dass das, was im TV so authentisch und spontan wirkte, fake gewesen sein soll.

Joko und Klaas mit heftigen Vorwürfen konfrontiert

So wollen die "STRG_F"-Reporter nachgewiesen haben, dass Joko und Klaas für ihre Einspielvideos der Formate oft Laiendarsteller engagieren, obwohl sie in der Sendung bewusst die Illusion aufrecht erhielten, dass es sich dabei um echte Ereignisse handele. So sei beispielsweise ein Fahrraddieb, den Klaas in "Late Night Berlin" angeblich auf frischer Tat ertappte und der im Fernsehen sogar verpixelt dargestellt wurde, und wegen dem es sogar ein offizielles Ermittlungsverfahren der Polizei Berlin gab, nur ein Schauspieler gewesen.

Auch bei der jungen Dame aus dem berühmt-berüchtigten Tinderdate handelt es sich nach Angaben des Formats um eine Schauspielerin, was watson mit eigener Recherche bestätigen konnte. Tatsächlich wird ihre Rolle in der Show sogar ausdrücklich in ihrer Vita erwähnt:

Bild

Ein eindeutiger Beweis. Bild: https://www.castforward.de/members/profile/hannah-prasse

Auch Promis hängen mit drin

Doch das soll noch nicht alles sein, denn auch bei den Einspielern mit Promis sollen Joko und Klaas den Zuschauer hinters Licht geführt haben. Als kleine Erinnerung, so sah der Heißluftballon-Stunt von Edin Hasanovic im Fernsehen aus:

abspielen

Edin Hasanovic im Heißluftballon. Video: YouTube/Joko & Klaas

Blöd nur, dass gesetzlich vorgegeben ist, dass sich ein Pilot zu jeder Zeit mit im Ballon befinden muss. Der Schauspieler kann demnach gar nicht alleine unterwegs gewesen sein. Auf Nachfrage von "STRG_F" erklärten die Schweizer Behörden explizit, dass dieser Clip fake sei. Genauso sollen dem Recherche-Team Beweise vorliegen, dass Sophia Thomallas Roadtrip von Frankreich nach Ungarn in "Das Duell um die Welt" ebenfalls so nicht stattgefunden habe, sondern, dass die Drehtermine mehrere Wochen auseinander lagen.

Stellungnahme der Produktionsfirma

Auch wenn Joko und Klaas sich bisher selber nicht zu den Vorwürfen äußern wollten, hat die zuständige Produktionsfirma Florida TV gegenüber "STRG_F" die Vorwürfe im Kern zugegeben. So heißt es von ihrer Seite unter anderem zum Fahrraddiebstahl:

"Der komödiantische Aspekt [hätte] womöglich deutlicher gemacht [...] werden müssen."

Zum scheinbaren Solo-Trip im Heißluftballon sagten sie:

"[dass] keiner unserer Protagonisten bei der Erfüllung seiner Aufgabe in Lebensgefahr gerät."

Das sagt ProSieben

Auch der verantwortliche Sender äußerte sich nun zu den Vorwürfen. So heißt es in der Erklärung von ProSieben:

"Für Einspielfilme werden neben spontanen Passanten ab und an ganz offen und öffentlich Teilnehmer gesucht, um sicherzustellen, dass ausreichend Protagonisten zur Verfügung stehen, die bereit sind, sich filmen zu lassen. Sie wissen nicht, was redaktionell für sie vorbereitet wird."

Zum "Fahrraddiebstahl"-Einspieler, der nicht offen als Inszenierung gekennzeichnet war, sagt der Sender, man habe "die humoristische Sensibilisierung für das Thema 'Fahrraddiebstahl'" zum Ziel gehabt.

Aber: "Selbstkritisch möchten wir anfügen, dass in diesem Fall der satirische Ansatz des Filmes womöglich deutlicher gemacht hätte werden müssen."

Fehlende Grimme-Preis-Auszeichnung nicht im Zusammenhang mit Fake-Vorwürfen

Die gesamte Reportage und die Recherchen werden heute Abend ab 17 Uhr auf dem Youtube-Kanal von "STRG_F" zu sehen sein.

Kurz nach Bekanntwerden der Fake-Vorwürfe gab das Grimme-Institut am Dienstagmittag auch die diesjährigen Preisträger bekannt. Winterscheid und Heufer-Umlauf waren zwei Mal nominiert: Für "Late Night Berlin", sowie für das Format "Joko & Klaas Live – 15 Minuten", für das sie auch eine Auszeichnung erhalten.

Dass sie für ihre gemeinsame ProSieben-Show leer ausgehen, stünde mit den aktuellen Vorwürfen aber "in keinerlei Zusammenhang", wie ein Grimme-Preis-Sprecher watson bestätigte. Denn:

"Die Entscheidung über die Preisträger stand weit vor den aktuellen Vorwürfen fest."

(ks/ab)

Die 6 faszinierenden Geheimnisse des Joko Winterscheidt

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Florian Silbereisen singt Helene-Fischer-Hit, überspielt Playback-Panne und nervt am Ende Inka Bause

Live aus Kitzbühel und vor Publikum präsentierte Florian Silbereisen am Samstagabend die Open-Air-Show "Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich". Im Juni musste der Showmaster in Leipzig noch eine Show ohne Publikum absolvieren, sieben Wochen später sah das schon wieder anders aus. Zunächst wurde wild spekuliert, ob Helene Fischer nach ihrer anderthalbjährigen Pause tatsächlich bei ihrem Ex ihr Comeback feiern wird, doch angesichts der Gästeliste kam schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel