Wissen

So sehen farbenblinde Menschen die Welt

Etwa fünf Prozent der Bevölkerung leiden an einer "Farbenfehlsichtigkeit", die umgangsprachlich auch als Farbenblindheiut bezeichnet wird. Betroffene können manche Farben gar nicht oder nur kaum wahrnehmen.

Am häufigsten kommt die Grünsehschwäche (Deuteranopie) vor. Bei der Deuteranopie können betroffen die Farbe Grün nicht richtig erkennen. Das Unternehmen "Lenstore" hat zusammen mit der Charity Organisation Colour Blind Awareness mithilfe einer speziellen Software weltweit über 30 Sehenswürdigkeiten fotografisch bearbeitet, um zu zeigen, wie Farbenblinde die Welt sehen. 

So sehen Menschen mit einer Grünsehschwäche die Welt

Bewege den Slider nach rechts und links um die Bilder zu vergleichen.

So sehen Menschen mit einer Rotsehschwäche die Welt 

Menschen mit Protanopie sind nicht in der Lage, rotes Licht zu verarbeiten. 

So sehen Menschen mit einer Blausehschwäche die Welt

Menschen mit einer Blausehschwäche können kein blaues Licht verarbeiten. Sie verwechseln oft Hellblau mit Grau, Dunkellila mit Schwarz oder Orange mit Rot. 

Kaum Farbe aber ziemlich beeindruckend: Bayern ist eingeschneit

(ohe)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zu wenig geschlafen oder Mittagstief? 6 Tipps, um schnell wieder wach zu werden

Ob im Büro, der Uni oder der Bahn: die plötzliche Müdigkeit überrascht dich wirklich überall. Zwar weißt du, dass du dann am besten einen Spaziergang oder einen Power Nap machen solltest oder halt irgendwas mit Koffein trinken. Doch was machst du, wenn du keinen Kaffee magst, gerade nicht rausgehen kannst und ein Power Nap in der Konferenz wahnsinnig unhöflich wäre?

Wir haben sechs ungewöhnliche Tipps für dich zusammengesucht, die dich im Alltag schnell wieder wach machen.

Generell macht dich …

Artikel lesen
Link zum Artikel